Bachelor

Fakultät 08
Qualitätsuntersuchung für ein Indoor Mobile Mapping System
Kategorie:
Abschlussarbeit
Status:
abgeschlossen
BetreuerIn:
Extern/e BetreuerIn:
Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Hilz, Ingenieurbüro Fernkorn und Sohn
Extern/e AutorIn:
Hannes Scheuren
Jahr:
2020


Punktwolke Gänge
Punktwolke Gänge

Die Bachelorarbeit „Qualitätsuntersuchung für ein Indoor Mobile Mapping System“ befasst sich mit der Erfassungsmethode des terrestrischen Laserscannings im Bereich des Indoor Mobile Mappings. Da bislang nur wenige unabhängige Untersuchungen zu diesen Systemen existieren, wurde in dieser Studie das Genauigkeitspotential der Trimble Indoor Mobile Mapping Solution (TIMMS) im Rahmen einer empirischen Datenerhebung analysiert. Dazu wurden die Daten in mehreren, voneinander unabhängigen Befahrungen entlang zuvor definierter Routen im Hochschulgebäude mit der TIMMS erfasst und mit einer tachymetrischen Referenzmessung verglichen. Die Vergleiche erfolgten sowohl koordinaten- als auch punktwolkenbasiert und lassen Rückschlüsse auf die erzielbaren absoluten und relativen Messgenauigkeiten zu.


Die Arbeit wurde 2020 mit dem VDV-Preis für herausragende Abschlussarbeiten ausgezeichnet.

Auswertung
Auswertung

Suche

Suchen Sie
... Abschlussarbeiten, Projekte oder Publikationen zu einem bestimmten Thema? Dann verwenden Sie das Suchformular.

... oder von einem bestimmten Autor oder Betreuer? Dann können Sie auch auf den persönlichen Seiten nachsehen.