Bachelor

Fakultät 08
Vergleich der amtlichen Hauskoordinaten und Hausumringe Deutschland mit OpenSlreetmap-Daten
Kategorie:
Abschlussarbeit
Status:
abgeschlossen
BetreuerIn:
Extern/e BetreuerIn:
Florian Siegert, LDBV
Extern/e AutorIn:
Sophia Saam
Jahr:
2020
Deutschlandkarte mit den Testgebieten
Deutschlandkarte mit den Testgebieten

Mit Koordinaten versehene postalische Adressen und geografisch korrekten Hausgrundrisse sind in der heutigen Zeit nicht mehr aus dem Leben wegzudenken. Sie sind z.B. für Navigation und Infrastrukturplanung wichtig.

In dieser Arbeit werden postalische Adressen und georeferenzierte Hausgrundrisse aus zwei verschiedenen Quellen miteinander hinsichtlich geografischer / geometrischer Übereinstimmung, Vollständigkeit und Informationsgehalt verglichen: die Datensätze Hauskoordinaten Deutschland (HK-DE) und Hausumringe Deutschland (HU-DE) von der Zentralen Stelle Hauskoordinaten und Hausumringe (ZSHH) und die Gebäude- und Punkt-Daten von OpenStreetMap (OSM). Die OSM-Daten sind kostenlos und unter freier Lizenz nutzbar. Die ZSHH-Daten hingegen unterliegen strengen Lizenzbestimmungen und kosten Gebühren. Es werden vier Kategorien mit je vier Testgebieten festgelegt, die über Deutschland verteilt sind: gebirgige Gebiete, Großstädte und Ballungsräume, ländliche Gebiete und mittelgroße Städte. Die Testgebiete entsprechen den Bounding Boxen um Postleitzahlengebiete. Es wird geprüft, ob für die Gebäude ein Gegenstück im anderen Datensatz vorhanden ist und wenn, wie gut die Gebäudegrundrisse beider Datenquellen zusammenpassen. Zudem wird geprüft, welche Attribute in den Datensätzen vorhanden sind, wie oft diese ausgefüllt sind und ob die Adressen übereinstimmen. Da die Datensätze von OSM und von der ZSHH für unterschiedliche Zwecke erstellt wurden, ist es nicht verwunderlich, dass es zum Teil große Unterschiede zwischen den Datensätzen gibt. Es zeigt sich, dass die ZSHH-Daten mehr Gebäude und postalische Adressen als die OSM-Daten enthalten, die HU-Gebäude in der Regel detaillierter erstellt wurden und die HU- und HK-Attribute häufiger ausgefüllt sind, als die OSM-Adress-Attribute. Auch gibt es bei OSM weniger adressbezogene Attribute und die Datenformate von HK und HU sind besser zu händeln als das OSM-Rohdatenformat.

Suche

Suchen Sie
... Abschlussarbeiten, Projekte oder Publikationen zu einem bestimmten Thema? Dann verwenden Sie das Suchformular.

... oder von einem bestimmten Autor oder Betreuer? Dann können Sie auch auf den persönlichen Seiten nachsehen.