Master

Fakultät 08
Volksbegehren "Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern - Rettet die Bienen!" Auswirkungen auf die Arbeit & Projekte der Ämter für Ländliche Entwicklung
Kategorie:
Abschlussarbeit
Studiengang:
Status:
abgeschlossen
Themengruppe:
Ländliche Entwicklung
BetreuerIn:
Extern/e BetreuerIn:
Dipl. Ing. Dorit Ballmann
Extern/e AutorIn:

Felix Pabst


Jahr:
2020


Die Masterarbeit befasst sich mit den Auswirkungen der Gesetzesänderungen durch das Volksbegehren „Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!“ und dem Begleitgesetz zum Volksbegehren, dem „Versöhnungsgesetz“ auf die Verfahren der Ämter für Ländliche Entwicklung in Bayern.


Nach einer einleitenden Darstellung der Volksgesetzgebung in Bayern wird das Volksbegehren und das Versöhnungsgesetz vorgestellt. Dabei wurden insgesamt zwölf Berührungspunkte mit den Verfahren der Ländlichen Entwicklung herausgearbeitet.


Etwaige Auswirkungen des Volksbegehrens auf die Land- und Forstwirtschaft, auf kommunale Gebietskörperschaften und Privatpersonen werden anhand von konkreten Beispielen diskutiert. Für Flurneuordnungsverfahren werden anhand der herausgearbeiteten zwölf Berührungspunkte mögliche Probleme und Herausforderungen, wie sie sich primär aus den geforderten Gewässerrandstreifen und dem Biotopverbundnetz ergeben aufgezeigt und Lösungsansätze angesprochen.


Die detaillierte Überprüfung zweier klassischer Flurneuordnungsverfahren von konträrer Gebietsbeschaffenheit (strukturreich und strukturarm), deren Planung nach § 41 FlurbG bereits vor dem Inkrafttreten der Gesetzesänderungen abgeschlossen war, gibt Aufschluss darüber, dass die meisten der neuen Forderungen bereits vor den Gesetzesänderungen in diesen Projekten der Ländlichen Entwicklung erfüllt wurden. Lediglich die zwei bereits vorab als mögliche „Problemverursacher“ identifizierten Forderungen der Gewässerrandstreifen und des Biotopverbundnetzes sind nicht bzw. nur teilweise erfüllt worden.


Ein Vergleich der Ergebnisse beider Verfahren lässt Rückschlüsse auf die Abhängigkeit der Realisierbarkeit der Forderungen von der Gebietsbeschaffenheit zu und zeigt, dass die Gebietsbeschaffenheit für die Erfüllbarkeit einzelner Forderungen durchaus einen wichtigen Faktor darstellt.

Suche

Suchen Sie
... Abschlussarbeiten, Projekte oder Publikationen zu einem bestimmten Thema? Dann verwenden Sie das Suchformular.

... oder von einem bestimmten Autor oder Betreuer? Dann können Sie auch auf den persönlichen Seiten nachsehen.