Master

Fakultät 08
Entwicklung eines Spurwechselempfehlungsassistenzsystems auf Basis Neuronaler Netze
Kategorie:
Abschlussarbeit
Studiengang:
Status:
abgeschlossen
BetreuerIn:
Extern/e BetreuerIn:
Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Niederlassung Ingolstadt
Extern/e AutorIn:
Andreas Attenberger
Jahr:
2018
Weiteres

Andreas Attenberger 2018: Entwicklung eines Spurwechselempfehlungsassistenzsystems auf Basis Neuronaler Netze (MA Bertrandt Ingenieurbüro GmbH)


Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung eines neuartigen Fahrerassistenzsystems. Sie zeigt, wie aus den Umfeldsensordaten eines Fahrzeugs und einem Neuronalen Netz eine Spurwechselempfehlung abgeleitet werden kann. Ein Neuronales Netz soll anhand eines erlernten Musters automatisch entscheiden, ob ein Spurwechselvorgang sicher gemäß der erlernten Fahrweise des Fahrers durchführt werden kann. Hierzu werden zunächst die Grundlagen Neuronaler Netze aufzeigt und deren Einordnung im Kontext von Machine Learning vorgenommen. Anschließend werden ausgehend von gewöhnlichen vorwärtsbetriebenen Netzen, spezielle rückgekoppelte Netze, den sogenannten Rekurrenten Neuronalen Netze, vorgestellt. Danach werden Verfahren erläutert, die eine Optimierung der Lernphase ermöglichen und fehlerhaftes Training unterbieten. Zudem wird eine eigene prototypische Umsetzung eines solchen Assistenten durchgeführt. Dieser wird im Anschluss auf seine Anpassungsfähigkeit getestet und an Validierungsdaten evaluiert. Abschließend wird die Verfahrensweise bewertet und ein Ausblick unter Berücksichtigung der gewonnenen Resultate gegeben.

Suche

Suchen Sie
... Abschlussarbeiten, Projekte oder Publikationen zu einem bestimmten Thema? Dann verwenden Sie das Suchformular.

... oder von einem bestimmten Autor oder Betreuer? Dann können Sie auch auf den persönlichen Seiten nachsehen.