News

Großes Interesse an Studiengängen für Geoinformation bei der Einstieg München 2019

Messestand
Messestand

[09|12|2019]


Am 22. und 23. November 2019 fand im Münchner Norden, genauer gesagt im MOC München, die Einstieg München 2019 statt. Die Einstieg ist eine Messe für Ausbildung und Studium und hilft Schülern und Jugendlichen bei der Berufswahl. Wie schon in vorherigen Jahren durfte die Fakultät für Geoinformation auf dem Stand der Bayerischen Vermessungsverwaltung (BVV) ihre Studiengänge vorstellen. Am Freitag konnten Manfred Wurzer und Prof. Dr. Thomas Abmayr gleich ganzen Schulklassen die Möglichkeiten nach einem Studium einer der Bachelor- oder des Masterstudienganges im Bereich Geoinformation nahe bringen. Viele hatten noch nie von Geodäsie gehört, hatten von Kartographie noch sehr antiquierte Vorstellungen und fanden Geoinformatik als eine durchaus attraktive Alternative zu einem theoretischen Informatikstudium. Am Samstag war Prof. Dr. Gerhard Joos gleich mit 3 Studierenden am Stand, nämlich Svenya Wilhelm, Julia Ostermeier und Philipp Goll. Viele Schülerinnen und Schüler kamen mit Ihren Eltern und nicht selten konnten sich diese mehr begeistern als ihre Sprösslinge.


Wir möchten uns bei allen Helfern, insbesondere den Studierenden der Fachschaft Geoinformation und der Bayerischen Vermessungsverwaltung bedanken, dass wir eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit durchführen konnten. Wir freuen uns sehr, wenn wir viele der neuen Gesichter im Herbst 2020 in unseren Lehrveranstaltungen begrüßen können.


#FakultätGeoinformation #HochschuleMünchen #Geoinformationistsuper


Fotos: G. Joos


Messestand



Standteam