Bachelor

Fakultät 08
Dreidimensionale Aufnahme von Minengängen und deren Kombination mit historischen Karten
Kategorie:
Abschlussarbeit
Status:
abgeschlossen
BetreuerIn:
Extern/e BetreuerIn:
Förderverein Bayerische Landesfestung Ingolstadt e.V.
Extern/e AutorIn:
Jennifer Geyer
Jahr:
2014

Diese Bachelorarbeit entstand in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Bayerische Landesfestung Ingolstadt e.V. Der Förderverein setzt sich für die Erhaltung der heute noch bestehenden Bauwerke der Festung Ingolstadt ein und war Initiator dieser Arbeit.


Die Festung Ingolstadt bestand u. a. aus unterirdischen Minengängen. Die Minengänge der Fronte Rechberg aus dem 19. Jahrhundert sind heute noch teilweise gut erhalten. Um den exakten Verlauf dieser noch begehbaren Festungsgänge zu dokumentieren und mit aktuellen als auch historischen Daten zu kombinieren, wurden diese mit Hilfe eines Tachymeters dreidimensional präzise aufgenommen. Die Georeferenzierung im amtlichen Lage- und Höhenbezugsystem erfolgte über Lage- und Höhenfestpunkte im Außenbereich, die vom Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Ingolstadt bereitgestellt wurden.


Die Auswertung und Visualisierung der Daten als zweidimensionaler Grundrissplan und als 3D-Modell erfolgte im Rahmen der Abschlussarbeit von Andreas Steer. Die Kombination mit historischen Karten wurde in dieser Abschlussarbeit realisiert. Die ausgewählten historischen Karten aus Mitte des 19. Jhd. stammen aus dem Hauptstaatsarchiv Abteilung IV Kriegsarchiv (München). Um einen Vergleich zwischen den damaligen Plänen und der Realität zu schaffen, wurden die gescannten Pläne mit dem Programm ArcGIS über Passpunkte georeferenziert. Zusätzlich wurde die Georeferenzierung analog durchgeführt und mit der digitalen verglichen. Die gesamte zweidimensionale Grundfläche wurde ebenfalls mit ArcGIS berechnet und in deren Objektklassen unterschieden. Für jeden Plan wurde ein eigenes druckbares Layout gestaltet. Die Ergebnisse zeigen eine zum Teil hohe Übereinstimmung der historischen Karten mit dem Grundriss aus den aktuellen Messung, aber auch Abweichungen von bis zu 90 cm oder sogar völlig falsche Darstellungen der Minengängen.


Suche

Suchen Sie
... Abschlussarbeiten, Projekte oder Publikationen zu einem bestimmten Thema? Dann verwenden Sie das Suchformular.

... oder von einem bestimmten Autor oder Betreuer? Dann können Sie auch auf den persönlichen Seiten nachsehen.